Fr. 9.06. Festa Junina

 

Einlass 19:00 Uhr // Beginn 20:00 Uhr

Tickets: nur AK 10 €

Forró!..ist im Nordosten Brasiliens die Bezeichnung für einen populären Tanzabend, bei dem "Forró" gespielt wird: unwiderstehliche Rhythmen und Lieder, die alle Paare zum Klang von Zabumba, Triangel und Akkordeon bis spät in die Nacht zum Tanzen bringen.
Xodó!..ist die Leidenschaft für diesen Stil und das Repertoire, einen musikalischen Schatz in welchem Einflüsse aus Europa und brasilianischer Percussion fusionieren.
Forroxodó, vier Musiker um Sängerin Ivoneide Targino, lädt bei ihren Konzerten zu poetischen Xotes, energischen Forrós und mitreißenden Cocos ein!
«FESTA JUNINA»
Das Johannisfest oder „Festa Junina“ zur Jahresmitte ist im Nordostens Brasiliens inzwischen ähnlich populär wie der Karneval. Traditionell werden an diesen Festtagen drei Heilige gefeiert, was dort Anlass genug ist, um nächtelang Forró zu tanzen. Das können wir auch!
Forroxodó wird im Laufe des Konzerts zu einem großen Gruppentanz einladen, die "Quadrilha". Auch Nicht-Geübte werden schnell ihren Spaß haben, da ein Vortänzer die Schritte ansagen wird.
Ein Stück Cultura Nordestina mitten in Hamburg - mit brasilianischen Köstlichkeiten, Tänzen und natürlich mit der Musik von Forroxodó!

facebook