PeterLicht – abgesagt!

***ABGESAGT*** Das Konzert von PeterLicht (official) muss leider abgesagt werden.🙁
Es ist kein Ersatztermin geplant und Tickets können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden. Meldet euch gerne bei uns, falls ihr dabei Probleme haben solltet!

Hier sein Statement:
“Aus gesundheitlichen Gründen muss PeterLicht leider alle geplanten Termine bis Ende Juli absagen. Darunter fällt auch das Konzert am 28.06.2019 im Schanzenzelt. Tickets können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden. Vielen Dank für euer Verständnis.”

Eine Gesellschaft ohne PeterLicht kann überleben, aber nicht lange. Nach biblischen 7 Dürrejahren erscheint endlich ein neues Studioalbum des Universalkünstlers, und seine Stimme wird mehr denn je gebraucht in diesen Zeiten der globalen Groteske. Beinahe sehnsüchtig erinnern wir uns daran, als der Kapitalismus noch ein Schlawiner war und man sein iPhone an der Biegung des Flusses begrub. Die Zeit hat Gas gegeben, aber PeterLicht hat sie in seinen Schuhen überholt. Es ist an der Zeit, neue Hymnen zu singen!
Der Titel „WENN WIR ALLE ANDERS SIND“ ist das Programm: ob in der peterlichtschen Überschreibung der Internationalen zur Emotionalen, ob im UMENTSCHEIDUNGSLIED mit einem der minimalistischsten Refrains dieses Jahrhunderts: „Falsch gemacht – Umentscheiden!“, ob im LIEBESLIED VON UNTEN/OPTIONSLIED oder in einem anderen der neun neuen Lieder: Alles unterliegt dem Gesetz der sich ständig neu anpassenden Optionen. Wir befinden uns IM SCHLEUDERGANG DER TOTALEN PRÄSENZ.
Nach sieben Jahren hat PeterLicht seinen Sound in die Zukunft übersetzt und in seinen Strophen und Arrangements neue Optionen eingebaut. Er hat die „hinterfotzigen Hintergründe des Systems“ (DIE EMOTIONALE) erkundet um nun lässig mit neuen Chiffren, bizarren Schlussfolgerungen, noch mehr Haaren und einem Chipslied um die Ecke zu biegen. Auf der Suche nach der Wahrheit. Oder Falschheit.
Und wir? Wir „mühen uns ab mit Menschen“ (MENSCHEN), „liegen woanders“ (DIE NACHT) oder essen Chips bzw Propheten (CHIPSLIED), verwählen, optimieren, lieben, vertätowieren und verföhnen uns (UMENTSCHEIDUNGSLIED) und glauben an die Rettung „wenn wir alle anders sind“ (LIEBESLIED VON UNTEN /OPTIONSLIED).

Einlass: 19:00 Uhr 
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltung bei Facebook: https://www.facebook.com/events/1944417705865053/

Tickets findet ihr an allen bekannten VVK-Stellen, bei TixForGigs und Offline bei der Theaterkasse Schumacher (Kleine Johannisstraße 4, 20457 Hamburg)

Präsentiert von: Concert-News, AINO – Heute in Hamburg, Westzeit – Pop auf Draht & taz.