Mit einer wahnsinnig explosiven Melange aus Hip Hop, Pop und elektronischen Elementen startet die Rakede ihre Triebwerke mitten im Schanzenzelt. Sie zeigen, dass sich die Bereitschaft auszahlt, sich aus allen erdenklichen Mu- sikquellen inspirieren zu lassen. Klug gesetzte Brüche und vor allem keine Angst, sich vorwärts zu bewegen, bedingen den vielseitigen Sound der Band. Sie zeigt, dass Musik
am Ende alles zugleich sein kann: tanzbar, melancholisch, brutal, vertraut und facettenreich. Ein eigener Kosmos, der zum gemeinsamen Abheben mitreißt.

Donnerstag 08.06.
Einlass: 19:00 Uhr

www.facebook.com/dierakede