Shiatsu bedeutet übersetzt Fingerdruck. Hinter dieser Form der Körperarbeit steht aber sehr viel mehr, als der Druck mit einem Finger auf das Gewebe des Patienten. Über Meridiane, Faszien, physische Strukturen, ist es mit Shiatsu möglich, Beweglichkeit, Entspannung, Regeneration und Wohlgefühl zu erzeugen, welches nicht nur auf körperlicher Ebene spürbar ist, sondern bis in das Bewusstsein, den Kopf, die Gedanken und die Emotionen, in die Seele hineinreicht. Sowohl präventiv als auch kurativ. Mit dem Wissen der Jahrtausende alten traditionellen chinesischer Medizin, und neuesten Erkenntnissen aus der Wissenschaft als Grundlage erleben wir eine Welle der Neuorientierung in der Shiatsu-Welt.

Das Erste Hamburger Shiatsu Festival findet vom 29.-30. Juni statt. Es besteht die Möglichkeit Karten für einzelne Tage, aber auch für beide Festivaltage zu erstehen, jeweils bei den Kollegen von TixForGigs.

Das Gesamte Programm und mehr findet ihr auf der Homepage des Festivals.

1 Tages-Ticket – Freitag, 29.06.2018 – 15,00€*

1 Tages-Ticket – Samstag, 30.06. – 25,00€*

2 Tages-Kombi-Ticket Freitag + Samstag – 35,00€*

Die Ticketpreise gelten jeweils zzgl. lokaler VVK Gebühren.